Innenministerium Baden-Württemberg

Slider Leistungen
Stuttgart, Neubau

Musikhochschule & Haus der Geschichte

Stuttgart, Neubau

Molly-Schauffele-Sporthalle

Stuttgart, Sanierung und Erweiterung

MINI Area Reutlingen

Reutlingen

BAUAKUSTIK

Einen wesentlichen Bestandteil im modernen Wohnungs- und Nichtwohnungsbau stellt ein auf die Nutzung entsprechend sinnvoll abgestimmter Schallschutz dar. Der tatsächlich wahrgenommene Schallschutz ist eine subjektive Größe, welche oft zu Missverständnissen bzw. Meinungsverschiedenheiten über baulich geschuldeten Schallschutz führt. Deshalb ist eine fachgerechte Beratung und Planung unerlässlich.

Wir leisten für Sie:

  • Luft- und Trittschalldämmung von Bauteilen in Gebäuden, sowie Körperschallübertragungen nach DIN 4109 und VDI 4100 unter Berücksichtigung der Schalllängsleitung über flankierende Bauteile
  • Erstellen eines umfangreichen, baurechtlich geforderten Schallschutznachweises
  • Bauakustische Messungen: frequenzabhängige Luft- und Trittschalldämmung als VMPA-Schallschutzprüfstelle
  • Schallschutz (Luft- und Körperschalldämmungen) von haustechnischen Anlagen
  • Verkehrslärmmessungen mit Pegelregistrierung und Pegelstatistik
  • Messung und Registrierung von Installationsgeräuschen
  • Beurteilung von bauakustischen, praxisbezogenen Detailkonstruktionen
  • Planerischer Ansatz zur Schwingungsentkopplung von Maschinen
  • Körperschallmessungen zur Überprüfung von Schallübertragungswegen

Durch die immer dichter bebauten urbanen Gebiete werden stetig wachsende Anforderungen an den Schallschutz gegen Außenlärm gestellt. Durch die Nachverdichtung von Baugebieten rücken Gebäude immer näher an vorhandene Lärmquellen wie z.B. Straßen und Schienenwege heran. Hierfür arbeiten wir geeignete Maßnahmen aus, um einen guten Schallschutz zu gewährleisten und im Gegenzug den oftmals notwendigen Eingriff in die geplante Architektur so gering wie möglich zu halten. Speziell im Wohnungsbau werden durch die Bewohner immer höhere Anforderungen an den Schallschutz innerhalb der Gebäude gestellt. Planerische Sicherheit und eine projektspezifische Dimensionierung ist hier notwendig.