Innenministerium Baden-Württemberg

Slider Leistungen
Stuttgart, Neubau

Musikhochschule & Haus der Geschichte

Stuttgart, Neubau

Molly-Schauffele-Sporthalle

Stuttgart, Sanierung und Erweiterung

MINI Area Reutlingen

Reutlingen

NACHHALTIGES BAUEN

Unter dem Begriff „Nachhaltiges Bauen“ verstehen wir die Betrachtung von Gebäuden hinsichtlich Ökologie, Ökonomie, Soziokultur sowie Funktionalität und Technik. Oder, wie es einer unserer Mitarbeiter definierte, „die Betrachtung eines Gebäudes von seiner Geburt bis zu dessen Ende“. Nachhaltigkeit bedeutet die Sicherung der Lebensqualität der jetzigen und zukünftigen Generationen unter Berücksichtigung eines sorgsamen Umgangs mit den Ressourcen.

Wir leisten für Sie:

  • Lebenszyklusanalyse / Ökobilanzierung / Life-Cycle-Assessment (LCA)
  • Lebenszykluskosten / Life-Cycle-Costing (LCC)
  • Energetische Bilanzierungen, z.B. nach EnEV für DGNB/BNB/NBBW-Zertifizierungen
  • Thermische Simulationen, z.B. nach DIN EN 15251 für DGNB/BNB/NBBW -Zertifizierungen
  • Tageslichtsimulationen nach DIN 5034
  • Diverse bauphysikalische Berechnungen / Messungen zur Durchführung von Zertifizierungen (LEED, BREAM, DGNB, BNB, NBBW, etc.), z.B. Blower-Door, Thermografie, Bauakustik, Raumakustik

Nachhaltigkeitsbetrachtungen dürfen keinen Trend mehr darstellen — die Umsetzung ist oberstes Gebot im Hinblick auf den Umweltschutz. Der Begriff der Nachhaltigkeit findet immer mehr Bedeutung im Bauwesen. Nachhaltiges Bauen steht im Mittelpunkt unserer Unternehmensphilosophie. Wir beraten und optimieren Gebäude in der Weise, dass diese die Umwelt möglichst wenig belasten, gleichzeitig einen höchstmöglichen Komfort aufweisen und ökonomische Vorteile bieten. Mit diesem ganzheitlichen Ansatz legen wir den Grundstein für energieeffiziente, ökologische und wirtschaftliche Gebäudekonzepte.